Startseite
  Über...
  Archiv
  Fragebogenprofil
  Meine Mucke!
  Meine Leute!
  Strategien gegen Arbeitslosigkeit
  UK, Éire & her majesty
  Interview - nB
  Links
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    darkflame
    - mehr Freunde



http://myblog.de/eiremaxe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Party bei Majo!

So, heute ist also der Tag, an dem Majo 18 wird...

Nunja...

Es begann gestern (Samstag) damit, dass wir uns alle gegen 20h bei ihr treffen wollten. Steige in die Bahn, fahre in Richtung Schladen, steige aber eine zu früh aus... Scheiße!

Ich ruf' erstmal Lisa an, die mich von Bahnhof abholen wollte und erzähle ihr kurz die Story. Sie muss nur kurz lachen und kam mit Daniel ein paar Minuten später auch vorbei.

Als wir dann endlich in Schladen waren, fanden wir das Haus nicht... Wir haben alle Nummern gehabt, bis auf die 14... Letztendlich haben wir es dann doch noch gefunden!

Ging gut los, habe erstmal drei gleichgesinnte kennen gelernt, was Mucke betrifft und los ging's!

Erstmal Chop Suey von SOAD und es war richtig geil...

Reiß' mir meinen Zopf raus und meine "goldene Mähne", wie Phillip sagte und dann Headbang... Geil geil geil geil!!!

Alles auf Video!

 

Ich machte mich an den Grill, da ich ja der Fleischkenner bin und bereitete das Essen zu! Lecker lecker, muss mich ja wirklich loben, gar nicht so schlecht! xD 

Haben dann ordentlich Mucke gehört, headbang und alles Drum und Dran, bis es dann endlich 0h wurde...

Happy Birthday nochmal!

Daniel's und mein Geschenk kam zum Schluss... Ein T-Shirt mit der Aufschrift "Endlich 18 - Jetzt muss ich nur noch erwachsen werden!" und zum "Erwachsenwerden" einen Candy-BH! LOL!!! Der Gesichtsausdruck von ihr war der Hammer schlechthin, alles auf Video aufgenommen, richtig geil und gut getroffen alles!

So langsam gingen einige Leute und Majo war voll, randvoll, auch wenn sie es nicht zugibt!

Lisa und Daniel,(der auch schon schön zu war) mit denen ich eigentlich wieder nach Hause wollte, machten sich gegen 2 aus dem Staub, ich blieb jedoch und machte weiter Party (hauptsächlich) mit Phillip und Nils. War derbst geil alles!

Gegen 4h ging man so langsam pennen, nur Nils und ich nicht, wir saßen vorm PC mit unserem Bier und haben die Mucke genaustens augesucht, was Majo und Torben nicht sonderlich gefiehl, lol!

Phillip pennte dann auch und Christina bastelte an so 'nem Geschicklichkeitsklotz rum... Irgendwann kamen sehr interessante Geräusche aus einer bestimmtne Ecke... "Uiku, Uiku!" Nils und ich haben uns ob der Geräusche mehr als gut amüsiert, bis er dann auch eingepennt ist und letztendlich nur noch ich gegen 5h wach war.

Kurze Zeit später haute ich mich aufs Sofa (auf eines^^) und pennte auch ein. Am nächsten Morgen gab es ein sehr leckeres Frühstück und ein böses erwachen, wie die Butze aussah... Naja... xD

Achja, NACKENSCHMERZEN... Ich sollte nicht so oft headbangen!

Majo fühlte sich nicht so (Bauchschmerzen) und Phillip, Nils und ich machten uns über die gestrige Nacht, insbesonders über zwei Personen mehr als nur lustig, es ging nicht anders, lol!!!

Kurz nach 12, nachdem es wieder sauber war, machten Phillip, Nils, Dome (der die Nacht durchgepennt hat, nachdem er gereiert hat...) und ich uns auf den Weg zum Bahnhof von Schladen und fuhren dementsprechend wieder nach Hause... Eine richtig geile Party, dank je well Majo!!!

Und deine Eltern sind auch richtig gut drauf! 

 

Naja, demnächst mehr von mir und hoffentlich geht's unserem kleinen Knatterbalken morgen besser! XD 

4.3.07 14:12


Einmal werden wir noch wach...

... und dann ist endlich FREITAG!!! :D

JAAAA!!! Endlich beginnen die Ferien und man kann endlich wieder ausschlafen, herrlich!

Doch es steht so einiges an;

Am Samstag feiert mein Klassenkamerad Basti seinen 18. B-day, es wird natürlich reingefeiert! ;-)

Die nächste Zeit durch wird auch der Ausbau vom Dachboden eine große Rolle spielen, denn die Mutter braucht ein Arbeitszimmer und da packen wir ordentlich an!

Dann kommt auch noch der gute Ostfriese Alex vorbei und wir müssen ein kleines Referat über die gute Elizabeth II anfertigen, packen wir schon!!

In der zweiten Woche ist dann auch noch ein Bochumer Kumpel in Goslar, den man natürlich auch gerne mal treffen möchte, muss mir also auch freinehmen und mal gucken, wie man sich mal treffen kann! 

Hinzukommt, dass auch ich am 28. März Geburtstag habe und mein Zimmer neu ausstattete, ja, das wird herrlich werden!!!

Auch am Blog werde ich weiter basteln; eine Seite mit meinen Leuten muss endlich her, habe ich bisher leider verpasst! Also Fotos von euch her, sonst setze ich selber welche rein, die ich habe!

 

Schöne Ferien, man sieht sich! 

22.3.07 20:07


Basti's Party...

... war sehr spektakulär!!

Machte mich gestern (24.3.'07) kurz vor Sieben auf ins Batt, habe mich mal richtig fein gemacht. Schön Shirt an, Hemd drüber und meine Skull-Krawatte, sah richtig gut aus!

Bin dann kurz vor Acht in die Bahn, zum Hauptbahnhof gefahren, in die Regionalbahn, am Forum in Wolfenbüttel ausgestiegen, wo mich gleich die gute Lisa empfing, war das schön!

Gingen also zu ihrem duften Peugeot (besser; Maren's Peugeot), stiegen ein und die Mucke ging los, total geil!!! The sweet escape und Lisa und Maxe gingen ab wie Schmitz' Katze!!!

Dann kam irgendwann nothing compares to you, ebenfalls ein SEHR schönes Lied, was ich nun öfters hören werden!

Sind dann also zu Netto auf den Parkplatz gefahren, weil wir auf Majo und Torben warten mussten, die nicht wussten, wo die Party ist... (Lisa; ich sage nur Autos und Holzpfähle!!! XD)

Die beiden kamen dann auch nach kurzer Zeit und wir machten uns auf zum Real-Parkplatz beim Schrebergarten. Wussten dann auch nich weiter und haben uns durchgefragt. Dann stand da Laura, zitternd an einer Ecke und zeigte uns den Weg, die Arme...!

Doch, zumindest mir, bot sich ein Bild des Schreckend... Es war kurz nach Neun und uns stolperten die ersten entgegen, die richtig hacke waren... Da ist mir die Lust auf Bier und co. vergangen!

Wir begrüßten alle (Basti, dass waren locker 400€, die du am Körper getragen hast, wenn das echt war!!!) und setzten uns in eine Ecke, holten Salat und Maxe trank ne Cola.

Die Mucke war ziemlich scheiße zu Anfang, um es mal konkret zu sagen, doch sie besserte sich. Dann liefen 1-2 Kultschlager und auch 5 Songs von Depeche Mode, was ich ja spitze fand.

Gegen 12 feierten wir dann alle umso mehr, da Basti nun offiziell 18 geworden ist!!! Nochmal Happy Birthday!^^ Das Geschenk meiner Klasse waren zwei Gutscheine zu je 35€, einen Notfallkoffer mit Kondomen, Deo und ähnlichem, sowie ein Eimer voll mit Eis und Wackelpudding, wo 160 Centstücke enthalten waren, also insgesamt 5€. Er hat sich gefreut, konnte man ihm richtig ansehen!!!

Dann trink ich ein Hefeweizen, das einzige Alkoholhaltige an dem Abend!

Gegen halb 2 machten Lisa, Majo, Torben und ich uns auf den Weg nach Hause. Nahm' Lisa nochmal in den Arm, war sehr schön mit ihr!!!

Majo und Torben fuhren mich dann noch, so wie sie sind, freundlicherweise nach Hause, auch nochmal vielen Dank!

War dann also kurz vor 2/3 zu Hause!

Alles in allem eine gute Party, auch wenn ich leicht erschrocken war, ob der vielen Leute, die derbst hacke waren!

Aber Basti, war schon geil der Abend, haste gut gemacht!!

25.3.07 21:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung